Weihnachtsreiten auf Gut Haus Holzem 2013

Am 15.12.13 fand auf Gut Haus Holzem das Weihnachtsreiten der Reitschule Hannelore Heiß statt. Bei bestem Wetter mit Glühwein und Apfelpunsch, und vor mehr als 200 Zuschauern, dirigierte Hannelore Heiß 18 Reiter in klassischem Schwarz - Weiß mit vielen verschiedenen Figuren im Trab und Galopp durch die Halle.
Das Voltigieren der Jugendlichen auf dem Pferd Radetzky begeisterte das Publikum. Zu zweit oder zu dritt auf dem Pferd, mit Figuren übereinander turnten die Kinder akrobatisch. Katrin Trofenik hatte die Choreographie und die Hintergrundmusik zusammengestellt.
Das Motto Weihnachten namen die 10 Jugendlichen aus der Kinderquadrille wörtlich. Als Schneemänner- frauen und die Pferde als Rentiere verkleidet kamen sie in die Halle. Kathleen Schultz und Tanja Sartoris hatten sich beeindruckende Figuren ausgedacht.
Als das Hindernis für die Springquadrille aufgebaut wurde, stieg die Spannung. 6 Reiter, 3 Engel auf Schimmeln und 3 Weihnachtsmänner auf braunen Pferden, zeigten im Galopp ihr können in synchron gerittenen Figuren.
Zum gemütlichen Abschluß des Abends sangen Reiter und Zuschauer das Lied " Lasst und froh und munter sein " umgedichtet auf Gegebenheiten aus dem Stall. Bei heißer Suppe feierten Reiter und Zuschauer noch eine Weile weiter und es kamen die ersten Ideen für die neue Quadrille am 3. Advent 2014.

Hier gibt es ein paar Videos zu Veranstaltung. (erstellt von Hans-Günter Muhs)

kinder01.JPGkinder02.JPGquadrille01.JPGquadrille02.JPGquadrille03.JPG
quadrille04.JPGquadrille05.JPGquadrille06.JPGquadrille07.JPGquadrille08.JPG
quadrille09.JPGquadrille10.JPGquadrille11.JPGquadrille12.JPGquadrille13.JPG
quadrille14.JPGquadrille15.JPGspring01.JPGspring02.JPGspring03.JPG
spring04.JPGvolti01.JPGvolti02.JPGvolti03.JPGvolti04.JPG